Montag, 1. Februar 2016

Aktualisierung älterer Posts

Wie im vergangenen Jahr wird auch 2016 die Aktualisierung älterer Beiträge im Blog fortgesetzt. Einige frühe Posts wurden inhaltlich und im Format - Texte & Fotos - überarbeitet.

Leidenschaftlicher SC-Sex im Erotik-Drama ZANDALEE (1991): Johnny & Zandalee
(Nicolas Cage & Erika Anderson) zelebrieren die Vereinigung ihrer nackten Körper.


Aktualisierung älterer Posts

Der Schwerpunkt der Überarbeitung war im Januar der Post über Sex-Riten, die wie ein heiliger Ritus zelebriert werden. Die zwei Filme, die als Beispiele ausgewählt wurden, um darin Sex-Riten zu beobachten, erhalten jeweils einen eigenen, weiterführenden Beitrag zur Vertiefung der Thematik. Wenn die beiden Folge-Posts fertige sind, werden sie hier angezeigt. 

Am 31. Januar 2016 aktualisiert:
Soll echter Film-Sex als heiliger Ritus zelebriert werden?
(Post 25. Mai 2010) - Text & Bilder erneuert.
Explicit Sex Reflection mit Betrachtung der SC-Szenen in ZANDALEE (1991) und der HC-Szenen in BEHIND THE GREEN DOOR (1972).
http://real-sex-mainstream.blogspot.de/2010/05/ist-expliziter-film-sex-wie-ein.html

Weitere Posts über die Sex-Riten in ZANDALEE & BEHIND THE GREEN DOOR folgen.

Freitag, 22. Januar 2016

Gefahr und Begierde (2007) - Sex mit dem Feind

Als letzter Film in der 3sat Reihe VERRÜCKT NACH LIEBE - AMOUR FOU läuft heute abend das japanische Drama GEFAHR UND BEGIERDE aus dem Jahr 2007. Ang Lee präsentiert in seinem Werk eine brutale Hardcore-Liebe ohne Romanze und ohne Tabus. 


Begierde pur beim hemmungslosen Sex
Tony Leung & Tang Wei verschmelzen ihre Körper.


Gefahr und Begierde

mit
Tony Leung & Tang Wei

Regie Ang Lee
 
Fr 22. Januar
um 22:35 Uhr
in 3sat


Regisseur Ang Lee lässt seine Protagonisten mit echtem Sex experimentieren
und lotet in GEFAHR UND BEGIERDE die Grenzen der exzessiven Lust aus.


Atmosphärisch dichter Spionage- und Sexthriller
Hongkong zur Zeit des Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges: Die junge Chinesin Wang Jiazhi plant mit anderen Studierenden die Ermordung eines Kollaborateurs. Als Lockvogel lässt sie sich auf eine sexuelle Beziehung zu ihm ein.


Wilder Sex ist eine Metapher für die Zerissenheit der Charaktere.


Freizügiger und hemmungsloser Sex
Ang Lee zeichnet in GEFAHR UND BEGIERDE das Portrait einer jungen Frau, die ihre eigene Identität aufgeben muss und erst durch diesen Akt der totalen Selbstverleugnung allmählich zu sich selbst findet. Die melancholische Grundatmosphäre der Geschichte kontrastriert Lee mit einigen sehr freizügigen Sexszenen, die bei der Prmiere des Films in Venedig für Furore sorgten - deren sadomasochistischer Charakter gleichwohl als hintersinnige Metapher für die innere Zerissenheit der Charaktere zu verstehen ist. 

  
Brutaler, roher Sex wie eine Vergewaltigung: Auch beim exzessiven Ficken
 behält Yi (Tony Leung) stets das Objekt seiner Begierde in den Augen.


Sado-Maso-Sex als Hardcore Liebe
Keine zärtlichen Blicke, keine scheuen Küsse. Liebe à la Ang Lee beginnt roh und direkt mit Sex. Mit einer Sexszene, die beinahe wie eine Vergewaltigung aussieht. Hardcore-Liebe. Die junge, verführerisch schöne Frau Wang Jiazhi (Tang Wei), will den verschlossenen, melancholischen Mann, Herrn Yi (Tony Leung) küssen; er aber stößt sie aufs Bett, fesselt sie, würgt sie und selbst beim Orgasmus behält er die Augen offen. 


 
"Gute Sexszenen erzählen oft mehr über die Figuren als ihre dramatischsten Dialoge".
 Daniel Bickermann in seinem Essay PENIS GEGEN GEHIRN.


Goldener Löwe in Venedig
Mit GEFAHR UND BEGIERDE erweist Lee sich einmal mehr als einer der heraussragenden Filmemacher des internationalen Autorenkinos. Beim Filmfestival in Venedig wurde der Film mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Die Hauptrollen spielen Tang Wei, die für ihre freizügige Darstellung in China mit einem inoffiziellen Medienboykott belegt wurde, und der chinesische Charakterdarsteller Tony Leung, bekannt vor allem aus den Filmen von John Woo sowie aus Kar-Wai Wongs Meisterwerken IN THE MOOD FOR LOVE, DER LIEBHABER und 2046. 

AMOUR FOU - GEFAHR UND BEGIERDE in 3sat 
http://www.3sat.de/page/?source=/film/184096/index.html

GEFAHR UND BEGIERDE auf RSM
http://real-sex-mainstream.blogspot.de/2011/01/aktueller-tv-tipp-swr-gefahr-und.html

Sex mit dem Feind von Rainer Gansera - Süddeutsche
http://www.sueddeutsche.de/kultur/im-kino-gefahr-und-begierde-sex-mit-dem-feind-1.789201

Penis gegen Gehirn - Daniel Bickermann für MEHR SEX IM FILM
http://www.schnitt.de/213,5733,01.htm 

Penis gegen Gehirn - RSM plädiert für MEHR SEX IM FILM
http://real-sex-mainstream.blogspot.de/2012/12/penis-gegen-gehirn-ein-pladoyer-fur.html


 Der hemmungslose, explizite Sex zwischen Tony Leung & Wei Tang 
ist ein brutaler Stellvertreter-Kampf um (Staats-)Macht und Unterdrückung.