Dienstag, 31. Mai 2016

Wunderwerk Penis - Wichs-&-Spritz-Galerie

Der Mai ist vorüber, der Masturbationsmonat ist zu Ende. Das leidenschaftliche Masturbieren geht mit neuem Elan unvermindert weiter. Zum Finale präsentiert RSM eine Wichs- und Spritz-Galerie. Sie ist zugleich ein weiterer Beitrag in der Reihe Wunderwerk Penis. Ein Großteil der Fotos sind von AOM. Weiterhin gilt allen Do It Yourself Enthusiasten: HAPPY MASTUBATION!


Einfach geil: Prostatamassage mit Sperma Abspritztechnik


Wunderwerk Penis

Wichs-&-Spritz-Gallerie


Der bekennende Besucher der Galerie


 Praller Ständer am Cockring mit Zielspalt im Visier


 Anal- und Schwanz-Stimulation


Exzessive Hingabe mit vollem Körpereinsatz


 Handbetrieb mit voller Power


 Klimax der Schwanzmassage: Es kommt der warme Spermastrahl


 Erotik pur: Sperma-Elixir zum Einölen des Körpers


 Den Orgasmus zelebrieren mit dem Schwanz fest im Griff


 Entspannen, Erholen, Genießen


Spritziges Cumshot Finale des Wichsmonats Mai
 
Beiträge über Masturbation auf RSM (Link-Übersicht)


Masturbation - heilsame Selbstbefriedigung

Der Masturbationsmonat Mai geht heute zuende. Aber das Thema Selbstbefriedigung ist natürlich nicht nur auf den Wonnemonat Mai beschränkt. Die sexuelle Begierde meldet sich täglich und der Körper verlangt jedesmal sehnsüchtig die Befriedigung. Lust zum Wichsen haben Frauen und Männer fast täglich. Und sie suchen den Freiraum, in dem sie sich entspannen, der eigenen Fantasie und Lust hemmungslos hingeben und sie mit Leib und Seele exzessiv ausleben können.


Eine beliebte Körperstellung bei der männlichen Masturbation:
Das Wichsen in Bauchlage auf dem Bett entspannt und fordert Einsatz,
es bewirkt Selbstbefriedigung und simuliert gleichzeitig auch das Ficken.


 Masturbation - 
heilsame Selbstbefriedigung



AOM: Mai ist Masturbationsmonat - Pack einfach zu und zelebriere deine Selbstliebe!
Es gibt zahlreiche Blogs und Foren, die die Selbstbefriedigung reflektieren und öffentlich fördern. Ein "Missionar der Masturbation" ist AOM mit seinen Blog ARTISTRY OF MALE. Den Mai hat er unter das Motto gestellt:

May ist Masturbation Celebration Month - So Get a Grip and Celebrate Loving Yourself!
Mai ist der Masturbationsmonat - So pack einfach zu und zelebriere deine Selbstliebe!

Gemäß diesem Leitspruch veröffentlicht AOM regelmäßig Beiträge zur Zelebration der Selbstliebe. Aber er tut das nicht nur im Mai, sondern während des ganzen Jahres. Seine sexuellen Themen sind vielfältig und weit gestreut und beschränken sich nicht nur auf das Do It Yourself. AOM fokussiert in seinem Blog - wie der Name sagt - den männlichen Körper. Masturbation betrifft alle Geschlechter. Männer und Frauen spüren die tiefe Sehnsucht nach Erfüllung ihrer erotisch-sexuellen Wünsche. Und ein Großteil der Menschen gibt sich regelmäßig - einige sicher auch täglich - der lustvollen Befriedigung ihrer sexuell stimulierten Libido hin.
RSM dokumentiert einige Beiträge von AOM zum genussvollen Masturbieren. Sein Ziel ist die Ermutigung zu einer sinnlich, entspannten Zelebration der Selbstliebe mit Leib und Seele. 


Zur wohltuenden Masturbation gehört die gefühlvolle, sinnliche Schwanzmassage.

Finale des Masturbationsmats Mai
Da nun der Monat Mai zu Ende geht, möchte ich dazu die Gedanken des Blogger "Big Whack Attack" wiedergeben:  
"Die Zelebration des Masturbationsmonats dient nicht nur dazu, die Aktivität der Selbstbefriedigung zu fördern. Das Ziel ist es, die Masturbation in die Öffentlichkeit zu bringen und ein Gespräch darüber zu eröffnen. Ja, unseren Freunden und Verwandten gegenüber zu bekennen, das wir uns natürlich auch selbst befriedigen. Und dass wir das Wichsen in vollen Zügen genießen. Darum brauchen wir uns auch dafür nicht zu schämen oder es versteckt und heimlich zu tun." 

AOM kommentiert dazu:
 Ja, mein Bruder! 
Erforsche weiter,
Bleib gesprächsbereit,
 Zelebriere weiterhin die Selbstliebe!
Ich wünsche dir einen Tag erfüllt von Selbstliebe!
Frieden und Liebe
AOM

Quelle AOM


 Meditation der Masturbation
  

 Benutze deinen Penis als ein Instrument, um deine Seele zu befriedigen.

Meditation 1

Masturbation: 
Der integrale Bestandteil eines gesunden Lebensstiles

Masturbation heißt:
Sich um sich selbst zu kümmern, 
Sich Zeit zu nehmen für sich selbst, 
Sich selbst zu respektieren und anzunehmen. 

Masturbation bedeutet:
Mit den eigenen Gefühlen 
in Kontakt kommen und sie erforschen. 

Masturbation ist:
Eine Erforschung der eigenen Persönlichkeit, 
Eine Gelegenheit, sich selbst besser kennenzulernen.


Befriedigung für Leib und Seele
Wenn du sinnvoll masturbieren und deine Begierde stillen willst, musst du auf Quickies und jede Art von schnellen Nummern konsequent verzichten. Du musst dir Zeit nehmen, damit du dich wirklich selbst tief in deinem Inneren befriedigen kannst. Du darfst das Masturbieren nicht nur einfach als ein Mittel benutzen, um dich von deinem Sperma zu reinigen und es loszuwerden. Vielmehr solltest du das Wichsen als eine gute Möglichkeit betrachten, um mit deinen Gefühlen, deinen Gedanken, deinen Träumen und Fantsien in Berührung zu kommen. Und dazu brauchst du natürlich die nötige Zeit. Es ist ganz einfach, eine Ejakulation herbeizuführen. Aber es ist eine Kunst, die auch Zeit benötigt, um den Akt der Selbstliebe angemessen zu zelebrieren und auf diese Weise deinen Leib und deine Seele zu befriedigen. 

Quelle: Masturbatorsanctum
masturbatorsanctum.tumblr.com/


 Zelebriere die Selbstbefriedigung sinnlich wie einen religiösen Ritus.

Meditation2

Masturbation:
"Wir müssen bei der Selbstbefriedigung ganz präsent sein
 und dabei richtig tief in uns hineingehen."

Mit religiöser Hingabe zelebrieren!
Du musst dich selbst vollständig hingeben in den Akt der Selbstbefriedigung. Vollziehe die Masturbation ohne narzistische Selbstverliebtheit. Zelebriere sie wie einen religiösen Ritus und als einen würdigen Akt der totalen Selbst- und Ganzhingabe! Liebe dich selbst (und wer ist es wert, mehr geliebt zu werden als du selbst?) indem du während der Handlung, beim Schauen oder beim Denken nichts anderes tust. Genieße es zum Beispiel nach dem Bad oder der Dusche, wenn dein Körper und die Nerven entspannt sind, einfach auf dem Bett zu liegen und deinen Geist und die Gedanken frei schweifen zu lassen.

Patrick aus Frankreich

Quelle AOM
http://aomsoulfood.blogspot.de/2016/05/aom-meditations-053116.html


Spritziges Cumshot Finale zum Ausklang des Wichsmonats Mai.
 

Beiträge über Masturbation auf RSM (Link-Übersicht)