Freitag, 27. Januar 2012

Phil Powers Weg zur Pornografie - 1. Vom Escort zum Pornostar

Die Pornografie übt eine große Faszination auf zahlreiche Menschen aus. Immer öfter bekennen Männer, mehr als Frauen, dass sie Lust haben, in einem Pornofilm mitzumachen. Die männliche Vorstellung, mit einer attraktiven Frau nicht nur guten Sex zu erleben, sondern sich dabei auch filmen zu lassen, motiviert eine wachsende Zahl von meist jüngeren Menschen. Manche entdecken dabei ihre exhibitionistische Ader. Und sie genießen es, ihre Sexualität in vollen Zügen vor laufender Kamera auszuleben. Einer von ihnen ist der 29-jährige Phil. Er berichtet exklusiv in RSM wie es ihm ergangen ist, als er mutig den ersten Schritt ins Porno-Genre gewagt hat.


Phil Powers Weg zur Pornografie -

1. Vom Escort zum Pornostar


Sinnlich-erotischen Sex zum Wohlfühlen zelebrieren
Clemens Schick & Saralisa Volm in HOTEL DESIRE


Sinnlich-erotischer Sex
Viele Menschen haben den innigen Wunsch, Intimität und Sex sinnlich und erotisch zu erleben. Liebespaare, die das lodernde Feuer tief im Herzen spüren, wollen die Fleischeslust mit allen Sinnen genießen. Für zahlreiche Frauen und Männer ist es bei der geschlechtlichen Vereinigung ein besonderer Kick, sich mit Leib und Seele total einander hinzugeben und dabei filmen zu lassen. Es stimuliert ihre sexuelle Begierde noch mehr, wenn sie ihre zelebrierte Leidenschaft später auf dem Bildschirm sehen und noch einmal und auch immer wieder erleben können.

Die Sehnsucht nach dem Expliziten kostet Clemens Schick
mit seiner Zunge an Saralisa Volms schambehaarter Pussy

Explizite Sehnsucht
Sergej Moya, Autor und Regisseur des deutschen PorNEOgrafischen Experiments HOTEL DESIRE, nennt dieses innige Begehren die SEHNSUCHT NACH DEM EXPLIZITEN. Mainstream und Independent Filmemacher versuchen schon länger diese Sehnsucht zu stillen, indem sie ihre Stories immer öfter und ganz selbstverständlich mit echtem Sex auf der Leinwand präsentieren. Dabei überschreiten sie behutsam aber zielstrebig bisherige Grenzen und brechen mutig gesellschaftliche Tabus. Ihr Ziel ist es, expliziten Sex im Kino langfristig gesellschaftfähig zu machen.

Tabuloser Hardcore Sex im porNEOgrafischen HOTEL DESIRE -
Die Safer-Sex-Penetration zeigt das Ficken mit Kondom

Tabuloser Hardcore Sex
Im Bereich der Privat-Videos sind alle sexuellen Tabus schon längst gefallen. Falls es da früher überhaupt welche gab. Allerdings ist nicht jeder selbstgedrehte Hardcore Streifen anregend und sehenswert. Um einen guten, künsterlischen Porno zu produzieren braucht es attraktive Darsteller mit sinnlichem Einfühlungsvermögen, eine interessante Handlung, die für Experimentierfreudigkeit offen ist, ein erotisches Ambiente und kreative Regisseure und Kameraleute.

Porno Begierden im HOTEL DESIRE Bett - Saralisa Volm
masturbiert den voll erigierten Penis von Clemen Schick


Porno-Begierden
Heutzutage produzieren Liebespaare oder Gruppen ihre eigenen Sex-Videos und Hardcore-Pornos frei nach Lust und Laune. Und in vielen Heimkinos und Wohnzimmern laufen ganz selbstverständlich pornografische Filme jedweder Couleur. Immer mehr Menschen bekennen sich zu ihrer Begierde, selbst einen geilen Pornofilm zu drehen. Und nicht wenige sind begeistert oder gar besessen davon, ihre Sexualität leidenschaftlich und hemmungslos bis zur Ekstase vor laufender Kamera auszuleben.

Phil Powers
Einer von denen, die Lust am Pornodrehen bekommen haben ist Phil Powers. Der 29-jährige treibt gern Sport und hat Spass am Sex. Der junge Mann mit einem kräftigen und gepflegten Körper hat ein sinnlich-erotisches Charisma. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wünsche von unerfüllten Frauenherzen zu erfüllen.

Phil Powers ist rufbereiter Escort und jederzeit
zum Strip bereit - künftig öfter auch als Pornostar

Rufbereiter Excort
Phil arbeitet als Escort in Hamburg. Er ist aber auch deutschlandweit als Callboy im Einsatz. Sein Ziel ist es, unbefriedigten Frauen zu helfen, ihrem Alltag und ihrer Routine zu entfliehen und etwas Besonderes zu erleben. Er zeigt gelangweilten und vernachlässigten Vertreterinnen des weiblichen Geschlechtes wie sie wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen gewinnen können.

Leidenschaft entzünden
Phils Arbeitsweise beim intimen Liebesspiel sind ausgiebige Streicheleinheiten und sanfte Körpermassagen, aber auch der eigene Körpereinsatz und die volle Selbst-Hingabe seiner Persönlichkeit. Wenn es ihm damit gelingt, in seiner Partnerin das Liebesfeuer und die Leidenschaft zu entzünden, sieht er seine Mission als erfolgreich an. Und wenn es dann noch in ihrem Herzen richtig kribbelt, weiß er, dass er auf dem Weg zum Höhepunkt ist.

Liebesfeuer & Leidenschaft entzünden will Phil in seinen
Partnerinnen - und geht dafür auch in die Pornobranche

Der Schritt in die Pornobranche
Kürzlich hat Phil den Schritt ins Pornobusiness gewagt. Seinen ersten Dreh INFLAGRANTI GANGBANG hat er gerade abgeschlossen. Die Erfahrungen, die er dabei gemacht hat, haben in ihm die Lust auf mehr geweckt. Jetzt ist er fest entschlossen, diesen Weg weiterzugehen. Aktuell sucht Phil nach Shootings und Drehs, um weitere Erfahrungen beim expliziten Film zu sammeln.

RSM begleitet Phil
Phil ist bereit, sich auf RSM persönlich vorzustellen. Er wird exklusiv über seine Erfahrungen beim Casting und beim Pornodrehen berichten. Und wir werden INFLAGRANTI hier vorstellen, sobald der Film in ca. 3 - 4 Monaten erscheint.

Präsenz und Kontakt zu Phil
Wer mehr über Phil erfahren möchte, findet weitere Informationen auf folgenden Seiten:
Callboy Phil - Exclusive for Women
Facebook Präsenz
SexMitUns-Erotic-Community

Phils erotisches Markenzeichen ist sein
sportlicher Adonis-Körper mit Muskeln & Ketten


Weitere Planungen
Phil Powers Weg zur Pornografie -
2. Expliziter Sex vor der Kamera - Phils Gefühle und Erfahrungen beim ersten Pornodreh
3. INFLAGRANTI - Ein erster Blick auf die Gangbang Produktion
4. Sex mit Leib und Seele, mit Gefühl und Liedenschaft - RSM-Interview mit Phil
Die weiteren Beiträge erscheinen demnächst auf RSM.

"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen." (Oscar Wilde)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Pretty! This was an incredibly wonderful post.
Thank you for providing this information.
My web-site ; sexe amateur video