Mittwoch, 21. Mai 2014

Das "Feminismus fickt!" Interview mit Patrick Catuz

"Für mich ist Pornografie ein Genre, dass sich mit dem zentralen Thema der Sexualität beschäftigt und explizite Darstellungsformen sexueller Handlungen verwendet. Insofern ist feministische Pornografie ein Teil der Pornografie, jedoch zu unterscheiden vom Mainstream, der noch von Männern dominiert wird und eigentlich fast nur für eine männliche Zielgruppe produziert wird." So umschreibt der Filmwissenschaftlicher Patrick Catuz die feministische Pornografie, die von Frauen aus weiblicher Perspektive gemacht wird und in denen Frauen die Hauptfiguren einer Geschichte sind. In einem ausführlichen Interview enthüllt der Buchautor offenherzig im Gespräch mit Imagination wie er auf den pornografischen Geschmack gekommen ist.

Das "Feminismus fickt!" Interview 
mit Patrick Catuz


 Hinter FEMINISMUS FICKT! steckt ein kluger, pornophiler Kopf.
Erotisch-kreative Pornografie
Pornografie ist ein vielschichtiges Phänomen. Patrick Catuz hat sich intensiv damit auseinandergesetzt. Er ist bei Erika Lust in die Praxis-Lehre gegangen und hat ein Buch über seine Erfahrungen mit Fem-Porn geschrieben. Auf sympathische Weise enthüllt er darin das erotisch-kreative Potential, das in der alternativen Pornografie steckt.

Das Interview
In einem engagierten Interview schildert der Buchautor die vielfältigen Aspekte der explizit gefilmten Fleischeslust. Das Interview kreist um die Themen Pornografie & Feminismus, die Geschichte des pornografischen Films, das Golden Age of Porn, Erika Lust & Cabaret Desire, die Por"NO"-Bewegung und natürlich sein Buch mit dem provozierenden Titel FEMINISMUS FICKT! 

YouTube-Video: To Cum-Shot or not shoot Cum!
Zur Abrundung des Interviews oder auch zur Anregung wird das folgende YouTube-Video empfohlen, in dem Patrick Catuz kurz und prägnant Fragen beantwortet: To Cum-Shot or not shoot Cum! (1:20 Min).
To Cum-Shot or not shoot Cum!

Patrick Catuz über Pornografie-Entwicklungen
"Im Golden Age of Porn hätte der Sprung 
klappen können, die künstliche Trennung zwischen Spielfilm und Porno aufzuheben, die Grenze zu verwischen, zu überwinden. Hollywood spielte mit dem Tabu, beispielsweise mit LAST TANGO IN PARIS, näherte sich also auch dem Porno an. Und die Pornoproduktionen wurden immer professioneller, die Erzählungen immer komplexer. Dann kam VHS und eine Amateurisierungswelle, die den Porno um Jahrzehnte Kunstfertigkeit zurückwarf. ... Jetzt gibt es wieder Filmemachende, die sich daran wagen, wie etwa Lars von Trier mit NYMPHOMANIAC. In Deutschland gab es mit HOTEL DESIRE einen Kurzfilm, der sich ebenfalls wieder etwas dem Porno annäherte, eben dadurch, dieses Tabu zu überwinden, Sex auch zu zeigen." 

Im Mai 2014 wurde das Interview bei ErotikInsider.com veröffentlicht.
Nach Schließung des Erotik-Netzwerkes war es nicht mehr verfügbar.
Seit November 2016 gibt es das vollständige Interview 
mit Patrick Catuz jetzt hier im Blog RSM.
 
RSM-Interview mit Patrick Catuz
http://real-sex-mainstream.blogspot.de/2016/11/feminismus-fickt-patrick-catuz-im.html

 
Patrick Catuz über den Titel seines Buches FEMINISMUS FICKT!
"Er war irgendwie naheliegend. Tatsächlich wird im feministischen Porno ja gefickt 
und gegenüber dem bürgerlich-gemäßigten Feminismus mit Porno 
 schien mir ein provokanter, sex-positive Ausruf nur passend."


Patrick Catuz & FEMINISMUS FICKT! auf RSM
http://real-sex-mainstream.blogspot.de/2014/03/feminismus-fickt-patrick-catuz.html
 
Website: Feminismus fickt!

Donnerstag, 15. Mai 2014

ErotikInsider.com-Verstärkung: "Jetzt kommt Porno - Imagination!"

Erotik- und Sex-Portale bieten ein Forum, in dem sich Gleichgesinnte über alle Bereiche und Facetten der Sexualität von Erotik bis Pornografie ungezwungen austauschen können. In diesen Foren können Kontakte geknüpft und eigene Fantasien frei und ungezügelt ausgelebt werden. Das ist im realen Leben selbst unter Freunden und innerhalb der Familie so gut wie unmöglich. ErotikInsider.com ist ein solches öffentliches Netzwerk, in dem man sich gegenseitig mit dem Thema Sex beschenken und Erfahrungen austauschen kann. Die Administratoren Zoé und Andrew Amares haben mich - Imagination - eingeladen, ihr Autoren-Team als freier Mitarbeiter zu verstärken. Für die ErotikInsider Community und das Magazin werde ich gelegentlich Beiträge schreiben über Hardcore und Softcore Sex in Filmen. Und ich werde Interviews führen mit Regisseuren, Darstellern und Autoren über ihre Motivation bei der Inszenierung der Fleischeslust.  


ErotikInsider - Alles rund um Erotik und Sex


 ErotikInsider.com-Verstärkung:

"Jetzt kommt Porno - Imagination!" 


Vorstellung von Imagination auf ErotikInsider.com
Erotikinsider wächst weiter und begrüßt Imagination als neuen Insider im Bereich der Pornografie! Zoé Amares hat den Beitrag geschrieben mit einer kurzen Vorstellung der Person und ihres Anliegens: Echter Sex versus Massenmainstream Pornografie.
Angekündigt wird auch der erste Interviewpartner Patrick Catuz. Im Gespräch mit dem Autor wird es um sein Buch gehen FEMINISMUS FICKT! und über aktuelle Entwicklungen der Pornografie. 

"Jetzt kommt Porno - Imagination!"
http://www.erotikinsider.com/news/jetzt-kommt-porno


Über ErotikInsider
Vorbei am erotischen Einheitsbrei geht Erotikinsider einen neuen Weg. Hedonistisch, verrucht, ehrlich und immer mit einer Brise Humor betrachtet Erotikinsider Sex und Erotik aus einer neuen, offenen Perspektive!
Hier treffen sich neue und alte Kontakte in der Community und Netzwerk, zahlreiche erotische Veranstaltungen wurden bis jetzt veröffentlich und im erotischen Forum kann jeder Fragen, Informatives und auch Umfragen starten. Daneben findest Du viele spannende Artikel im unabhängigen und werbefreien Erotik Online Magazin mit Rezensionen zu Kino und TV, Sexspielzeug, intimen und ehrlichen Interviews, Reportagen von Porno bis PornArt und vielem mehr. 


ErotikInsider - Soziales Netzwerk

Menschen mit Leidenschaft
Insider Autoren decken auf, was sich hinter Menschen, Leidenschaften und Sehnsüchten verbirgt und beschäftigen sich mit internationalen Themen rund um die Welt der Erotik mit Rezensionen zu Kino und TV, intimen und ehrlichen Interviews, Reportagen von Porno bis PornArt.

Das ErotikInsider Team 
An der Spitze des Teams stehen die beiden Herausgeber und (S)EXperten Zoé und Andrew Amares. Zoé ist Squirting-Queen und Männer- und Frauenliebhaberin. Andrew ist Partygänger, Dominanter und Erotikfotograf. Das weitere Team besteht aus kreativen Schreibern, Fotografen, Programmierern und Online Spezialisten. Dazu gehören der SMler Lou Ping, der Kolumnist und Blacklightartist Vigor Calma, die Berliner Vollblut Pinup Burlesque Drag Queen Sheila Wolf, der USA Korrespondent und Nude Fotograf Eddie Christie, die erotische Geschichtenschreiberin Maria und die Kolumnistin Holy Marla. Die Bildredaktion liegt in den Händen von Akt und PornArt Fotograf Norbert und Swinger Fetisch Partyfotograf Pluto. Allesamt machen sie Erotikinsider stark. 

Erotikinsider auf der Suche nach dem SEXinstinkt.

Einladung zum Mitmachen bei ErotikInsider.com
 
Erotikinsider ist ein unabhängiges und werbefreies Online Magazin mit einem Netzwerk für Künstler und Fotografen, Veranstalter, ShowActs, Djs und auch für Freigeister, Verrückte und "normale Menschen", die sich kreativ mit Erotik und Sexualität auseinandersetzen oder sich einfach inspirieren lassen möchten. 
Wer daran Interesse hat, ist herzlich eingeladen sich anzumelden und mitzumachen! 

Mehr über die ErotikInsider Community  

http://4.bp.blogspot.com/-TInM_DpOB0I/UWAZ3JulViI/AAAAAAAAFl0/skhDunrj7rw/s150/ErotikInsider.com%2BLogo.jpg
EROTIK !NSIDER.COM  http://www.erotikinsider.com/

Montag, 12. Mai 2014

May Has Cum and So Should You! - Erika Lust Promotes May Masturbation

Erika Lust was born 1977 in Sweden and is founder of Erika Lust Films. Since 2005 she is working as an independent filmmaker in Barcelona. On her website she also promotes the Masturbation Month May.

May Has Cum and So Should You!

Erika Lust Promotes May Masturbation 


Photo from Erika Lust: xconfessions.com

Celebrate Masturbation Month May!
Happy Masturbation Month! Is it really that time of year again?! In case you didn’t know about it, May has been INTERNATIONAL Masturbation Month since 1995. Started by the iconic San Francisco sex shop Good Vibrations in protest of the dismissal of the United States Surgeon General (Jocelyn Elders) by president Clinton for her “crazy” suggestion that youths be taught about masturbation during sex education. Oh the humanity!
Masturbation Month May: 
  
Erika-toy-montage-masturbation-month - Photos by Rocio Saucedo

Enjoy Great Sex with Yourself!
Like every year, I have a little gift for my fans and followers – 20% off everything in Erika Lust Store! Just use the discount code MAYHASLUST at checkout and enjoy great sex with someone you love … YOU. If you’re looking for recommendations, click here for My Favorites, where I’ve compiled all of my personal picks including DVDs, toys and accessories. There is a great selection of pleasure objects and erotica for men, women and couples – so everyone can make the most of their May!

So take this month to spend a little quality time with yourself… that is, if you weren’t already.

:) 

Erika Lust Store:   http://store.erikalust.com/de/


BARCELONA SEX PROJECT IMG 4166 by Erika Lust
 
Why Masturbate?
  • Because masturbation is immensely pleasurable, invigorating, rejuvenating and fun.
  • Because sexual pleasure is each person's birthright.
  • Because masturbation is the ultimate safe sex.
  • Because masturbation is a joyous expression of self love.
  • Because masturbation offers numerous health benefits including menstrual cramp relief, stress reduction, endorphin release, stronger pelvic muscles, reduction of prostate gland infection for men and resistance to yeast infections for women.
  • Because masturbation is an excellent cardiovascular workout.
  • Because each person is their own best lover.
  • Because masturbation with a partner can be educational and hot.
  • Because masturbation increases sexual awareness.
For these and many other reasons we celebrate Masturbation Month and affirm the inalienable right to the pursuit of happiness and sexual pleasure!


Source Erika Lust


HANDCUFFS - short film by Erika Lust, Photo by Gustavo Lopez

Wanking Experiments - Wichs-Experimente

Masturbation month May invites to experiment creative with wanking. Self pleasuring is the perfect training ground for guys to erotically explore their bodies. Mindful masturbation means touching yourself with intent and focus. Be aware of what you are feeling and sensing.
Der Masturbationsmonat Mai lädt ein, zum kreativen Experimentieren mit dem Wichsen. Selbstbefriedigung ist der perfekte Übungsplatz für Jungen und Männer, um ihre Körper auf erotische Weise zu erkunden. Onanieren bedeutet, mit voller Absicht und zielgerichtet, sich selbst zu berühren. Dabei soll man sich bewusst sein, was man fühlt und empfindet. 

Wanking Experiments

Wichs-Experimente

Porn on the laptop - pupular suggestion for wanking till jerking off.
Porno auf dem Laptop - beliebte Wichsvorlage, um sich einen runterzuholen. 
Gif-Pic by ilovesexycumshots

AOM tel us a bit from himself
The first time I shot a wad of cum, I thought my sinuses had backed up and snot was shooting out of my dick! It gave a whole new meaning to "Blow my Cock". And at the first sign of pubes, I was so scared, I shaved them off - cutting myself in the process. It wasn't long before I figured out that was a really bad idea! What the hell is happening here? Everyone NEEDS to be told about the natural human maturation process before they have to discover it on their own. It's hard enough even with the knowledge. It's hell going through it alone and ignorant. I can laugh now, but DAMN! those were some tough years. 

 I hope you are joining me in our MASTURBATION CELEBRATION
Peace and Love, 

 
Eternal Play with Oneself - 
Das ewige Spiel mit sich selbst

Happy wanking since forever ago - Gewichst wird seit ewigen Zeiten.


Lying on the Back outstreched in Freedom -
Auf dem Rücken in Freiheit ausgestreckt

 Beautiful moment of self-love - Geile Selbst-Liebe


Lying on the Stomach and imitating Penetration -
 Auf dem Bauch liegend und Penetration imitierend

Humping a pillow and "fucking" visionary in the mind.
In Bauchlage auf einem Kissen wichsen und dabei fantasievoll "ficken".
Gif Pic by masturbatorsanctum


Experiment with new Positions -
Mit neuen Positionen experimentieren

Creative wanking: to masturbate the cock between the thights.
Kreatives Wichsen: Den Schwanz zwischen den Oberschenkeln masturbieren. 

Cumshot: Thights and muscles are full in use until the sperm flows.
Abspritzen: Schenkel und Muskel sind im vollen Einsatz bis das Sperma fließt.

Quelle / Source: AOM Parting Shot - 


Cumshot - the White Sperm Sauce
Cumshot - die weiße Sperma Soße
 
Redemption wanking 
Erlösung beim Wichsen.
Gif Pic by ilovesexycumshots



Sensual Celebration of the Cumshot
Sinnliches Zelebrieren des Abspritzens  


Stimulating the cock with fingertip feeling until sperm comes out.
  Mit Fingerspitzengefühl den Schwanz stimulieren bis das Sperma rausschießt.


AOM - Happy Masturbation Month May

 
Masturbation - gesund, natürlich, normal, lustig und frei, ein Segen! 
So greife zu und genieße den Spass und zelebriere deine Selbst-Liebe! 

Donnerstag, 1. Mai 2014

Willkommen im Masturbationsmonat Mai! - AOM's Plädoyer für spirituelles Wichsen

RSM  hat schon früher hier im Blog darauf aufmerksam gemacht, dass der Wonnemonat Mai inzwischen weltweit als Masturbationsmonat begangen wird. Pünktlich zum 1. Mai präsentiert der Blogger AOM - Artistry Of Male Soul Food - eine ganze Reihe von anregenden Posts zum Thema Masturbation. Darin erläutert er, warum er den Masturbationsmonat Mai befürwortet. Und wie wichtig für ihn eine gesunde, normale und natürliche Selbstbefriedigung für das seelische Wohlbefinden ist. AOM fokussiert in seinem Blog den männlichen Körper. Für Frauen ist Masturbation aber genau so wichtig. RSM ergänzt darum hier die Illustrationen mit Bildern von Frauen, die ihren Fantasien folgen und die sich ebenso sinnlich und leidenschaftlich selbst befriedigen. Spirituelles Wichsen ist eine Herausforderung für Frauen und Männer.  

Eine der stärksten weiblichen Masturbationsszenen in einem Film:
Miriam Mayet stimuliert leidenschaftlich ihren G-Punkt in BEDWAYS (2010). 


Willkommen im Masturbationsmonat Mai! - 

AOMs Plädoyer für spirituelles Wichsen


 Sich selbst in rechter Weise zu befriedigen ist eine sinnliche Kunst.

Masturbation - Die Kunst der Selbstbefriedigung
Im Laufe des Jahres geben wir uns alle regelmäßig derMasturbation hin. Es ist die große Kunst der Liebe mit uns selbst. Und ebenso die Kunst, sie körperlich und seelisch auszuleben. Warum also widmen wir einen ganzen Monat dieser Kunst der Selbstbefriedigung?  

Selbstbefriedigung ist gesund, normal und natürlich
Einer der Hauptgründe, warum ich den Mai als Masturbations-Monat befürworte, ist die feste Überzeugung, dass Masturbation eine gesunde, normale, natürliche göttliche Gabe ist. Masturbation ist die besondere Zeit, in der wir die Liebe feiern, die wir für uns selbst empfinden. Sie ist nicht ein geringerer Ersatz für (besseren) Sex mit anderen. Selbstbefriedigung ist ein ganz wichtiger und wesentlicher Bestandteil unseres eigenen sexuellen, geistigen, emotionalen und seelischen Wohlbefindens.   

Negative Schamgefühle verhindern befreiende Masturbation
Masturbation sollte niemals mit Angst, Schuld, Scham oder Spott in Verbindung gebracht werden. Dazu sagt die Therapeutin Dr. Debora Phillips: "Die vielen schrecklichen Folgen,  die angeblich durch Masturbation ausgelöst werden, kann man in einem Wort zusammenfassen: NICHTS! Außer der Einstellung, dass Masturbation beschämend ist." Doch leider haben viele Menschen heute immer noch diese negativen Gefühle bei der Selbstbefriedigung. 

Selbstbefriedigung ist himmlisches Geschenk zum sich selber lieben
Wenn du irgendwelche negativen Gefühle beim Masturbieren hast, dann ersetze diese Empfindungen mit der Tatsache, dass Selbstbefriedigung ein himmlisches Geschenk ist. Selbstbefriedigung ist ein Segen! - Ein reines und lustvolles Vergnügen, sich selbst zu lieben!
Und es gibt noch viele weitere, erfreuliche Gründe, warum dem Masturbationsmonat Mai weitere Aufmerksamkeit geschenkt werden soll. 


Sanfte Massage der Klitoris mit weiblichem Fingerspitzengefühl.

Einladung zum spirituellen Wichsen

  Nimm dir Zeit
Befreie deinen Geist 
Erforsche deinen Körper
Höre darauf, was er dir sagt
Entdecke deine innersten, größten Vergnügungen
Erfülle dein Herz mit Freude
Und aufmerksam 
Verwöhne dich liebevoll selbst
In diesem Augenblick 
Hier und Jetzt
Liebe dich selbst 

Der besserer Liebhaber bist du für dich selbst,
Der bessere Liebhaber wirst du für andere sein.

Ich wünsche dir einen fröhlichen Tag der Selbst-Liebe

Frieden und Liebe,
AOM


So fördert die Frau ihr seelisches Wohlbefinden: 
Entspannt liegt sie in der Badewanne und tut sich selbst etwas Gutes.


Der ausführlichen Beitrag im Original
http://aomsoulfood.blogspot.de/2014/05/hey-sweetie-050114.html

A Great Song for Wanking "Fingers" by Pink
http://aomsoulfood.blogspot.de/2014/05/music-merlin-and-arthur-to-song-fingers.html

Meditations about Wanking
http://aomsoulfood.blogspot.de/2014/05/aom-meditations-050114.html

Masturbation Celebration Part 1 Loving Yourself
http://aomsoulfood.blogspot.de/2014/05/masturbation-celebration-part-1-050114.html

Masturbation Celebration Part 2 Picture Gallery
http://aomsoulfood.blogspot.de/2014/05/masturbation-celebration-part-2-050114.html

Masturbation Celebration Part 3 Picture Gallery Ejaculation
http://aomsoulfood.blogspot.de/2014/05/masturbation-celebration-part-3-050114.html

Booty: 050114 Happy Masturbation
http://aomsoulfood.blogspot.de/2014/05/booty-050114.html


Sook-YinLee beim exzessiven Masturbieren in Shortbus (2006).

Welcome to Masturbation Month May! - AOM's plea for a Spiritual Wank

As mentioned here in the blog in previous years, MAY will be celebrated by many people as the MASTURBATION MONTH! The blog Artistry Of Male Soul Food - AOM - presents  a number of inspiring posts to this inspiring theme, as he has done in previous years. He begins today, May 1, with a warme Welcome. This will be followed by much more stimulating and provoking posts during the month of delight. AOM presents 7 different posts to the theme of Masturbation, including stimulating pictures. Here is a short excerpt from his WELCOME contribution. Ad the end of this post you'll find the link to his full length statement as well as to his other posts on this first day of wanking month May.




Welcome to Masturbation Month May! - 

AOM's plea for a Spiritual Wank


"To enjoy regular wanking and jerking off is healthy, normal and natural." AOM
Pics by AOM - http://3.bp.blogspot.com/-6R0rO-EnfoU/U2HrW4ic90I/AAAAAAACaMY/kxl3ke1gsNY/s1600/tumblr_mfs29fbSZN1r7qe38o1_500.png


Why I promote the very 
Merry Masturbation Month of May
by AOM

I HIGHLY recommend watching today's Music Video Merlin and Arthur Bromancing My Stones WOOF! Assume the position and let's get started for a Month of MASTURBATION CELEBRATION!
Throughout the year, we all regularly celebrate Masturbation - the Art of Making Love to Ourselves. So why dedicate a month to it?

One of the main reasons I promote May as Masturbation Month is to increase awareness that Masturbation is a healthy, normal, natural gift from God. Masturbation is that special time in which we celebrate the love we have for ourselves. It's not a lesser substitute for having sex with others. It is in itself a very important, integral part of our own sexual, spiritual, emotional and mental well-being.

There should never be any fear, guilt, shame, or ridicule associated with it. As noted therapist, Dr. Debora Phillips, states: “The list of bad things about masturbation can be summed up in a word: Nothing. Except the attitude that masturbation is shameful.” Yet sadly, many people today still feel those negative emotions about Masturbation.

If you ever feel any negative emotions about Masturbation then replace those feelings with the fact that Masturbation is a Gift from God. It is a Blessing - A Pure and Joyful Pleasure of Loving Yourself.  
There are many more (Joyful) reasons I support and promote Masturbation Awareness Month, but I will try to discuss them later this month.


Explore your body sensual and emotional befor you start wanking.
Pics by AOM - http://4.bp.blogspot.com/-i3xuy3ytj3c/U2Hlw7KU1rI/AAAAAAACaLI/NJG64FLMwsY/s1600/SelfLove-a-050114-011.jpg


 Invitation to Spiritual Wanking
 
 Take some time
Free your mind
Explore your body
Listen to what it tells you
Discover your inner most pleasures
Fill your heart with joy
And Mindfully
Make love to yourself
In this Present Moment
Here and Now
You Loving You

The better lover you are to yourself, 
the better lover you will be to others.

~*~

I wish you a very Joyful Self-Loving Day

Peace and Love,
AOM


Wanking always should be a spiritual and sensitive action with body and soul.
Pics by AOM - http://4.bp.blogspot.com/-Ju5TOGIMGww/U2HicpGUloI/AAAAAAACaJs/zCAUWFoE8SU/s1600/SelfLove-b-050114-012.gif


The detailed Contribution in Original

A Great Song for Wanking: "Fingers" by Pink

Meditations about Wanking

Masturbation Celebration Part 1 Loving Yourself

Masturbation Celebration Part 2 Picture Gallery

Masturbation Celebration Part 3 Picture Gallery Ejaculation

Booty: 050114 Happy Masturbation


Pics by AOM - http://3.bp.blogspot.com/-IfZhj0cmSsw/U2Hosb6Tc_I/AAAAAAACaLo/LUoUp8USEks/s1600/MasturbationIS.jpg